Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Inhaber und Verwalter der „OMNIA Vatikan & Rom“-Karte sind Opera Romana Pellegrinaggi und Roma Capitale.

Bitte richten Sie sämtliche Produkt- und Kundenanfragen sowie Beschwerden an Opera Romana Pellegrinaggi.

Die Website www.romeandvaticanpass.com befindet sich im Besitz und unter der Verwaltung von „The Leisure Pass Group“, die als Vertreiber der „OMNIA Vatikan & Rom“-Karte auftritt.

BUS MIT OFFENEM VERDECK

Kunden, die ein Roma-Cristiana-Angebot erwerben, müssen im Besitz einer gültigen Quittung sein und werden gebeten, diese während der gesamten Reiseroute aufzubewahren und den zuständigen Mitarbeitern auf Anfrage vorzulegen.

Die Fahrscheine müssen entweder vom Buspersonal oder an einem Fahrscheinautomat beim Einsteigen in den Bus entwertet werden.

Die Fahrscheine sind weder erstattungsfähig noch können sie an Dritte übertragen werden. Unser Buspersonal ist daher nicht berechtigt, Erstattungen zu gewähren.

Die ORP verpflichtet sich, eventuelle Serviceausfälle oder Routenänderungen im Falle eines Protests oder Streiks mitzuteilen. Serviceausfälle oder Routenänderungen aufgrund höherer Gewalt (unangemeldete Proteste und/oder Streiks) gewähren keinen Anspruch auf Rückerstattung des Kaufpreises.

Die Teilnehmer an Roma-Cristiana-Busrundfahrten müssen für eventuelle selbst verursachte Schäden an Fahrzeugen, Dingen oder anderen Teilnehmern Schadensersatz leisten.

Folgende Personengruppen haben das Recht auf eine kostenlose Beförderung: Kinder bis zum nicht vollendeten 10. Lebensjahr in Begleitung eines Erwachsenen, Behinderte sowie Blindenhunde.

Mitnahme von Tieren: Kleine Hunde und Katzen sind nach dem Kauf einer Fahrkarte im Bus erlaubt. Pro Bus sind maximal zwei Hunde erlaubt. Die Hunde müssen angeleint sein und einen Maulkorb tragen. Für eventuelle Schäden, die dem Bus, den ORP-Mitarbeitern oder anderen Fahrgästen entstehen, werden die Besitzer der Tiere haftbar gemacht.

Gepäck: Gepäckstücke mit einer Größe von über 25 x 45 x 80 cm sind im Bus nicht zugelassen. Für zusammenklappbare Kinderwägen und Musikinstrumente mit einer Größe von maximal 115 x 50 x 20 cm wird keine zusätzliche Gebühr berechnet. 9. Die Mitnahme bestimmter Tiere und/oder Gepäckstücke kann von ORP-Mitarbeitern aufgrund der Anforderungen unserer Dienstleistungen verweigert werden. 10. Die Fahrgäste sind dazu verpflichtet, die im Bus ausgewiesenen Sicherheitsvorschriften der ORP einzuhalten.

FAHRPLÄNE

Pilger haben pünktlich am Treffpunkt zu erscheinen. Personen, die zur angekündigten Abfahrtszeit nicht vor Ort sind, werden als nicht anwesend vermerkt und haben keinen Anspruch auf Rückerstattung des Fahrpreises.

Die ORP kann für Fahrplanausfälle aufgrund von Ereignissen und/oder Umständen, die außerhalb der Kontrolle der Organisation liegen, nicht haftbar gemacht werden.  Diese Ereignisse umfassen, sind jedoch nicht beschränkt auf, religiöse Veranstaltungen, Sicherheitsvorkehrungen, außergewöhnliche Veranstaltungen oder extreme Wetterverhältnisse. In solchen Fällen besteht für die ORP keinerlei Verpflichtung, den Fahrpreis zu erstatten; die Fahrt könnte jedoch auf ein anderes Datum verlegt werden.

Für Pilger, die Kirchen und/oder Basiliken besuchen möchten, ist eine angemessene Kleidung erforderlich. Schultern und Beine sollten bedeckt sein.

Pilger, die die Audioführer der Vatikanischen Museen und/oder des Petersdoms nutzen möchten, sind dazu verpflichtet, einen gültigen Personalausweis bei den dafür zuständigen Mitarbeitern zu hinterlegen. Den Personalausweis erhalten Sie bei Rückgabe des Audioführers wieder zurück. Bitte benutzen Sie den Audioführer mit Sorgfalt und nur für den beabsichtigten Zweck.

Die Route könnte aufgrund von unvorhergesehenen Ereignissen oder Aktivitäten des Heiligen Stuhls oder des Staates der Vatikanstadt geändert werden.

RÜCKTRITT

Im Falle des Nichterscheinens oder eines Rücktritts kann das Mehrtagesticket nicht zurückerstattet werden.  Des Weiteren werden die Ticketkosten bei Nichtabholung nach erfolgter Bezahlung nicht zurückerstattet. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Karte nach einem online erfolgten Kauf keinesfalls erstattungsfähig ist.  Bitte beachten Sie, dass der Voucher für die „OMNIA Vatikan & Rom“-Karte 12 Monate ab Kaufdatum gültig ist.

VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG

ORP wird den Pass im Falle eines Verlustes, einer Beschädigung, eines Diebstahls oder einer entstandenen Unlesbarkeit nicht ersetzen.  Der Pass wird nur ersetzt, falls vorhandene Funktionsbeeinträchtigungen nicht auf den fahrlässigen Umgang durch den Benutzer zurückzuführen sind.

Im Falle sonstiger Anliegen, die hier nicht erläutert wurden, verweisen wir Sie, falls anwendbar, auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Opera Romana Pellegrinaggi.

Bitte besuchen Sie die Website www.romapass.it, um Informationen zu besonderen Vorschriften hinsichtlich aktueller Regelungen in Bezug auf den Eintritt in Museen oder staatliche archäologische Stätten sowie zu sonstigen Regelungen und Vorschriften, die von der römischen Gemeinde erlassen werden und im „OMNIA Vatikan & Rom“-Paket abgedeckt sind, zu erhalten.

Sollten Sie Dienstleistungen erworben haben, die nicht im „OMNIA Vatikan & Rom“-Paket enthalten sind, besuchen Sie bitte die Website des Veranstalters beziehungsweise des Anbieters der jeweiligen Dienstleistung.

STORNIERUNG DER BESTELLUNG

Sie haben das Recht, Ihre Bestellung der „OMNIA Vatikan & Rom“-Karte (einschließlich des „OMNIA Vatikan & Rom“-Passes sowie des damit zusammen gekauften Roma Passes) innerhalb von 14 Arbeitstagen nach Abschluss der Online-Bestellung zu stornieren („Widerrufsfrist“).

Um Ihre Bestellung zu stornieren, kontaktieren Sie uns bitte innerhalb der geltenden Widerrufsfrist unter der Telefonnummer: +44 (0) 20 7293 0972.

Wenn Sie Ihre Bestellung innerhalb der Widerrufsfrist kündigen, müssen Sie alle „OMNIA Vatikan & Rom“-Produkte, die im Rahmen des „OMNIA Vatikan & Rom“-Pakets erworben wurden, innerhalb von 30 Tagen an die Leisure Pass Group Limited zurücksenden (Anschrift: Leisure Pass Group Limited, 75 Wells Street, London W1T 3QH, Großbritannien).

Die Kosten für die Rücksendung der „OMNIA Vatikan & Rom“-Karte (einschl. „OMNIA Rom & Vatikan“-Pass sowie Roma Pass) fallen zu Ihren Lasten.

Sie haben kein Recht auf die Kündigung Ihrer Bestellung der „OMNIA Vatikan & Rom“-Karte (einschließlich des „OMNIA Rom & Vatikan“-Passes und des Roma Passes) innerhalb der Widerrufsfrist, wenn Sie die „OMNIA Vatikan & Rom“-Karte bereits aktiviert haben oder auf sonstige Weise mit der Benutzung der „OMNIA Vatikan & Rom“-Karte (einschließlich des „OMNIA Rom & Vatikan“-Passes und des Roma Passes) begonnen haben.