Fast-Track-Eintritt in den Petersdom

Petersdom

  • St Peter
  • St Peter
  • St Peter
  • St Peter

Vorteile der „OMNIA Vatikan & Rom“-Karte:

Kostenloser Audioführer und Fast-Track-Eintritt
Wert des Audioführers: 15,00 €

Der Petersdom ist Roms berühmteste Kirche und eines der wichtigsten katholischen Wahrzeichen der Welt. Als heiliger Mittelpunkt des römisch-katholischen Glaubens ist er für die Geschichte und Kultur Roms von wesentlicher Bedeutung, denn er hat sich bis zur heutigen Zeit als Wallfahrtsort für Pilger aus der ganzen Welt erhalten. Das Bauwerk mit der beeindruckenden Kuppel sowie dem mit Gold und Marmor gestalteten Interieur gilt als Wunderwerk, und zwar nicht nur aufgrund des symbolischen Werts, sondern auch wegen der darin enthaltenen Kunstwerke sowie der architektonischen Gestaltung.

Highlights:

  • Berninis Baldachin
  • Die Kapelle
  • Der Petersplatz
  • Der Päpstliche Thron
  • Die Krypten

TIPP: Umgehen Sie die Warteschlangen und gehen Sie direkt zum Eingang vor – so sparen Sie im Sommer bis zu vier Stunden Wartezeit! Zudem erhalten Sie einen kostenlosen Audioführer im Wert von 15,00 €!

Interessante Fakten:

  • Im gesamten Petersdom gibt es kein einziges Gemälde. Die hier zu bewundernde „Kunstsammlung“ besteht aus Skulpturen, architektonischen Merkmalen sowie Mosaiken.
  • Die einzige Person, der es gestattet ist, die Messe am Altar unter dem Baldachin abzuhalten, ist der Papst.
  • Obwohl der Petersdom das älteste Kirchengebäude Roms ist, ist er nicht der offizielle Papstsitz, sondern der Lateran.

Attraktionen, die Sie unbedingt besichtigen sollten:

Berninis Baldachin

Den Baldachin, das riesige Bronzedach in der Mitte des Kirchenschiffs, können Sie kaum übersehen. Mit seinen 30 Metern Höhe und der imposanten Struktur fordert der barocke Pavillon jeden Besucher dazu auf, ihn zu bewundern. Der Baldachin wurde in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts von Bernini erbaut. Seine Gestaltung und Architektur sind von verschiedenen religiösen Einflüssen inspiriert, wie beispielsweise dem Baldachin über den Köpfen der Päpste während einer Prozession, dem Tempel von Jerusalem sowie dem Emblem von Papst Urban mit der Lorbeerblattverzierung.

Bramantes Kuppel

Mit einer Höhe von 136,57 Metern gilt sie als höchste Kuppel der Welt. Entworfen wurde sie von einigen der bedeutendsten Künstlern aller Zeiten. Die ersten Entwürfe aus dem Jahr 1506 stammen von Bramante und orientierten sich hinsichtlich Stil und Architektur am Pantheon.  Diese gelangten anschließend in die Hände von Sangallo, der sich von Bramantes Pantheonstil sowie der Kathedrale in Florenz inspirieren ließ. Danach wurden sie Michelangelo übergeben, der alle Pläne übernahm und das erschuf, was wir heute sehen. Den letzten Schliff erhielt das Bauwerk von Giacomo della Porta und Domenico Fontana, die es über 90 Jahre später fertigstellten.  Wenn Sie die Kuppel einmal aus einer anderen Perspektive betrachten möchten, dann sollten Sie die Treppen bis ganz nach oben steigen und den atemberaubenden Blick über die Vatikanstadt und Rom genießen.

Der Petersplatz

Der Petersplatz, der ebenfalls von Bernini entworfen wurde, ist ein weiteres gutes Beispiel für die barocke Kunst und Architektur in Rom. Der imposante Platz, dessen Erbauung zehn Jahre dauerte (1656 bis 1667), befindet sich vor dem Petersdom und wird von einem 40 Meter hohen ägyptischen Obelisk sowie einem ursprünglich von Maderno erbauten Brunnen dominiert.  Die Säulengänge bestehen aus zwei Reihen von Marmorsäulen, auf denen sich 140 Statuen befinden, die wichtige religiöse Figuren darstellen.

HINWEIS: Um diese Sehenswürdigkeit zu besichtigen, müssen Sie eine Reservierung im Büro der ORP in der Piazza Pio XII, 9, in 00196 Rom, Italien, vornehmen. Kehren Sie nach Erhalt des Termins 15 Minuten vor der festgelegten Zeit in das ORP-Büro zurück.

Anfahrt:

- Ottaviano-S.Pietro-Musei Vaticano (Metro A line)

- Piazza del Risorgimento (Tram 19)

Ansehen: Vollständige Übersicht über alle im Paket enthaltenen Attraktionen

Touren
Montag 9.30, 10.30, 11.30, 12.30, 13.30, 15.00
Dienstag 9.30, 10.30, 11.30, 12.30, 13.30, 15.00
Mittwoch 9.30, 10.30, 11.30, 12.30, 13.30, 15.00
Donnerstag 9.30, 10.30, 11.30, 12.30, 13.30, 15.00
Freitag 9.30, 10.30, 11.30, 12.30, 13.30, 15.00
Samstag 9.30, 10.30, 11.30, 12.30, 13.30, 15.00
Sonntag 9.30, 10.30, 11.30, 12.30, 13.30, 15.00
1st April - 30th Sept
Montag 07.00 - 19.00
Dienstag 07.00 - 19.00
Mittwoch 07.00 - 19.00
Donnerstag 07.00 - 19.00
Freitag 07.00 - 19.00
Samstag 07.00 - 19.00
Sonntag 07.00 - 19.00

Geschlossen: Jeden Sonntag, 28. Marz, 1. Mai, 27. September, 1. November, 25. und 26. Dezember

Loading Map - Please wait...

Address:

Piazza San Pietro, Vatican City

Telephone:

+39 0669896.1/380/384/334